Einmaliges Bauchtanztreffen, kostenlos

Tanzsaal der alten Tanzoase in Neuötting

Bauchtanzflohmarkt, abgesprochenes Büffet, Eintritt auf Spendenbasis, zusammen tanzen, Bauchtanzvideos auf großer Leinwand, sich erinnern und dabei gleich die jetzige Bauchtanzgeneration kennenlernen.

 

Einladung an die  schönen,  musikalischen, starken  und liebevollen Frauen sich zu treffen und erinnern: welche beinahe therapeutische Kraftquelle dieser Welt hat Dir geholfen, all diese wunderbaren weiblichen Eigenschaften zu entwickeln ? Welche Kraftquelle vereint in sich all diese Vorzüge? Wie heißt der „Zaubertrank“  der nicht wirkt, wenn Kinder oder Männer ihn „trinken“ ?

Rosenblätter über Dich ! lass wissen wie  Du dein Leben jetzt gestaltest!

sehen wir uns am Sa.29.4. um 15 uhr , in weiblicher Verbundenheit, Saida

 

 

 

Sa. 29.4. ab 15 Uhr

Frauenkünsterfest-Rosenfest

EINLADUNG für bewegungskreative Frauen!
herzliche Einladung zu feiern unter Schwestern im Geiste, zeig was von Dir, gib anderen Frauen die Möglichkeit Dich zu sehen, sich daran zu erfreuen dass andere Frauen es wagen aus dem Schatten herauszutreten, beteilige Dich , bib damit gleichgestellten mut und ein beispiel!
keine muss fliegen können oder dich verzehnfachen…dein Beitrag, dein Auftritt darf, ja soll sogar , ganz normal sein, mit gelassener Herzlichkeit den anderen Frauen geschenkt! Jede wie sie ist, denn das macht Dich aus…NIMM und GIB unter anderen bewegungskünsterischen Frauen bei dieser weiblich-luxuriösen Festlichkeit .

10. Juni ab ca.18 Uhr

Kindertanz

Warum Kindertanz?   Das Kind wird sich-selbstbewusst

  • weil es Körperbewusstsein und Koordination fördert
  • weil es die Sinne schult
  • weil es Kinder glücklich macht sich-selbst-bestimmt zu erleben
  • es bietet Ausgleich zur Screen-Bewegungs-unterdrückung.
  • rhythmische Bewegung besänftigt die Seele

 

NEUE GRUPPE mittwochs  15:30,   7.2.18     Anmeldung unbedingt erforderlich

Mittwoch 07.02.15:30

Bauchtanz Klassentreffen Sa. 25.3. ab 17 Uhr

Bauchtanz war für Saida nie Trend sondern stehts Kultur. Endlich ist Bauchtanz out es lebe der Bauchtanz ! Darauf hat Saida gewartet, auch wenn es witzig klingt es ist wahr: im Trend Bauchtanzen kann echt JEDE! Aber durchhalten oder zu den wenigen Gegentrendies gehören, das können nur echt starke Frauen, die sich nichts vorschreiben lassen ! und auf DIE kommts an. Nur auf die!
Bauchtanzklassentreffen 25.3. ab !7 uhr , mit Flohmarkt! alles an Musik und Klamotten mitbringen was Du verkaufen oder einfach herzeigen willst, die Kursfreundinnen wiedersehen, Photos schauen, tanzen, Mocca schlürfen….es wird ein Fest! Freuenenergie außerhalb der eigenen Familie will gepflegt sein, weil es Kraft gibt! Sa. 25.3. ab 17 Uhr

Begegnung Newcommer und alte Hasen

Führungstechnik für Männer im Tango

14-tägig    freitags  ungerade Kalenderwoche ( KW 13, 15, 17…etc)

Dieses Training für Tangoführende ist geeignet für Anfänger und ebenso für Männer, die zusätzlich zum Paartraining unahängig am Tango arbeiten wollen. Technisch gesehen geschieht Führung im Tango vor allem über deine eigene Bewegungstechnik. Frauen, die vorher unter sich trainiert haben (Frauentechnik) sind gerne bereit.

weiterlesen unter „Tanzpartner“

 

freitags 20 Uhr

Frauentechnik im Tango

Workshop: Für Frauen ist Tango ein Gefühl .

Aber eines, das sie bewusst mit guter Tanztechnik beantworten sollten.

Bewegungen die „frau“ nicht auch allein tanzen kann, kann sie auch dann nicht , wenn sie geführt werden. Aber das Gute daran ist,  frau sich folglich auch allein etwas technik draufschaffen kann und sollte. Nämlich um sie parat zu haben, wenn dann diese per Führung abgerufen wird. Reagiert sie tänzerisch kompetent, dann wird es ihr nicht passieren , dass sich Zufallstanzpartner als Lehrer hervortun, weil schon mit dem ersten Schritt klar ist, dass das hier unnötig ist.

Wir tanzen viele Soloübungen:

zu  Haltungswahrnehmung und Schrittführung (Achsenwahrnehmung/ Caminar) , Gelassene Verzierungen, passend zur Musik

Viele Tips von Frau zu Frau um sich als ebenbürtige Partnerin im Tango wohlzufühlen.

Bedenke: Tango bedingt einander. Männer könnten nicht das gerringste führen, wenn Frauen nicht folgen würden!

 

Workshop am So. 28.1. 18

Tanzkurs mit Rhythmustraining

Jede Woche ein anderer Stil….von Walzer  über Fox zu Folklore… Aber es geht nicht um den Stil, es geht um deine tänzerische Weiterbildung. „Melodiesport“ berücksichtigt  jede Tanzpraxis….es geht darum übergeordnet zu üben und zu erfahren was man wissen muss um sich bewegungsmäßig zu verbessern .

Wichtiger Bestandteil ist die Folgefähigkeit als Frau.
Schichtarbeiter Programm…vormittags/abends/im Wochenwechsel

 

Montag 19 Uhr, Mittwoch 10 Uhr,

Frauenrückzug mit Tanzfest

…Freitag in der Tanzoase und bei Dir selbst ankommen, mieinander tanzen und essen, Festablauf mitgestalten.
…Samstag : 9:00Frühstüsck. 10:00 Bauchtanz Intesivtraining „Palmenblüte“ mitmachen,
………….Mittagsruhe, 15 Uhr Bauchtanztraining und letzte Proben
………….10 Uhr Rosenfest
…Sonntag: 9.00 Frühstück , 10 – 12 Uhr „Friedenstaube“ getanztes Frauengebet.

9. 10. 11. Juni