Gastdozenten

Thomas Mößner und Elke Flechsenhaar

Initative mi-tango und VHS Grafing, Tango DJ im Vintage Club München, Sonnenstraße 12


Matthias Beutler

Tangopionier an der Seite von Michael Domke in Kassel Anfang der 90er

Pioniertätigkeit in Salzburg seit etwa 2000

Veranstaltet regelmäßige After-Work-Milonga Mittwoch Abend im Haus Wartenberg, Salzburg


Hans Bauer

Tanzlehrerassistent für Gesellschaftstanz, Fox, Walzer und co.

Spezialität: Country-Paartanz

professioneller Hochradkünstler (http://www.hochrad-show.de)


Raimund See

Dirigent, Pianist, Tangotänzer und Alpinist, kam 1989 auf seiner ersten Reise nach Argentinien mit dem Tango in Berührung und war sofort fasziniert. Zurück in Deutschland lernte er über zwei Jahre bei Fabiana Jarma in Frankfurt. Während folgender Jahre, die er als Gastprofessor in Südost-Asien lebte, begegnete er dort dem Tango wieder, insbesondere bei den hochambitionierten Tänzern Taiwans und Japans.

Seit 2010 studiert er mit Mabel Rivero, Gustavo Colmenarejo, Gerrit Schüler und Michael Domke;bei letzeren ist er seit 2014 auch in Ausbildung zum Tangolehrer. Ihm liegt auf der Basis einer soliden Technik besonders die Musikalität des Tanzens am Herzen.

Diese bietet er nach Bedarf als Workshop in der Tanzoase.